Herzlich willkommen bei

Wunderlich's

Kleine Gespenster aus Wolle

Die kleiner Geisterlein aus Wolle sind einfach mit Kindern zu basteln und eine tolle Dekoration für den Oktober. Mehrere auf einer Schnur aufgefädelt ergibt eine schöne Girlande oder man kann sie an krumme alte Stöcke in einer Vase hängen als Tischdekoration.

Du brauchst

  • Wolle
  • Plastikkarte
  • Schere
  • Wackelaugen
  • Kleber oder eine Klebepistole
  • Filzstift

Anleitung

  1. Wickle ungefähr 40-mal weiße Wolle um die Längsseite einer Plastikkarte (z.B. einer Kreditkarte).
  2. Nun nehme ein ca. 15 cm Stück Wolle, ziehe es zwischen Karte und Wolle hindurch und verknote beide Enden.
  3. Anschließend nehme die Wolle von der Karte und binde mit einem weiteren Wollstück 2,5 cm unterhalb des anderen Knoten zusammen.
  4. Schneide alle Schlaufen unten auf und frisiere den Geist bei Bedarf.
  5. Nun klebe dem Gespenst zwei Wackelaugen auf oder male ihm welche mit einem Filzstift auf.

Tipp:

Wenn du die Anzahl an Umwicklungen veränderst oder die Wolle um einen anderen Gegenstand umwickelst, kannst du unterschiedlich große Geister gestalten.